Münster

Münster lädt ein - mit Sehenswürdigkeiten für jeden Geschmack. Seit 1915 hat Münster offiziell den Status einer Großstadt, im Jahr 2009 hatte die Stadt rund 275.000 Einwohner. Mit fast 50.000 Studenten gehört Münster zu den größten Universitätsstädten Deutschlands.

799 gründete Papst Leo III. bei seinem Treffen mit Kaiser Karl dem Großen das Bistum Münster sowie die Diözesen Osnabrück, Minden und Paderborn. 805 wurde der heilige Ludgerus im Kölner Dom zum ersten Bischof von Münster geweiht.

Bekannt ist Münster als Fahrradstadt sowie für seine historisch anmutende Altstadt. 2004 gewann die Stadt den LivCom-Award als lebenswerteste Stadt der Welt in ihrer Kategorie.